Security systems

Protect your property

Wir machen Inventur/Betriebsferien!

Unsere beiden Standorte sind ab Donnerstag, den 19.12.2019 geschlossen.

In Eimsbüttel/Fruchtallee 19 freuen wir uns ab Montag, 6.1.2020 wieder auf Sie.

Security systems and security technology - only quality protects sustainably

Mechanical protection, combined with a digital radio alarm system offers the best protection for the unauthorized access by strangers.
Wilhelm Albers Hamburg has opted for strategic cooperation with reliable partners, whose products meet technical implementation highest standards and also provide solutions for special situations. We offer effective protection against burglary for retrofitting from manufacturers like ABUS, Brundert, Obst and, of course, anti-burglary window and door fittings of various manufacturers in different price levels.

Contact us

Only in extreme situations and in cases of emergency quality proves to withstand. In order to decide for the right choice, we advise you on building-code requirements and choosing the right fittings for emergency, rescue equipment and fire protection. We carry safety equipment according to different DIN standards.

einbruchschutz-zahlt-sich-aus-titel

Info Flyer Einbruchschutz / Förderung durch die KFW

ungebetene-gaeste-titel

Broschüre "Ungebetene Gäste" / Förderung durch die KFW

steckbrief-kfw

Steckbrief 159/455 Förderung durch die KFW

link-zur-kfw-1

Link zur Homepage der KFW


Der beste Einbruchschutz findet immer noch durch eine zusätzliche mechanische Absicherung statt. Lassen Sie sich bei der Auswahl immer durch einen Fachmann beraten. Dieser kann Ihnen die sinnvollste Lösung und Kombination von Produkten entsprechend Ihres Absicherungsbedürfnisses empfehlen.


Wir führen ein großes Sortiment, das schnell zur Verfügung steht und fachgerecht von uns bei Ihnen eingebaut werden kann. Da uns verlässliche Qualität wichtig ist, führen wir nur Qualitätsprodukte deutscher Hersteller. Die KFW fördert die Nachrüstung . Es lohnt sich also, über einen Austausch nachzudenken und in einen sichereren Schutz zu investieren. Achten Sie aber auf den Hinweis "VDS geprüft".


Grundsätzlich empfehlen wir, dass die Nachrüstung von einbruchhemmenden Absicherungen durch einen Fachmann durchgeführt wird. Bei unsachgemäßem Einbau können zum einen Schäden an Ihren Fenstern, Türen und Wänden entstehen, zum anderen besteht die Gefahr, dass die Versicherung die Schäden und eine Erstattung entwendeter Gegenstände nicht übernimmt.